Bestellen Sie unseren kompletten Trainingskatalog
Trainingkatalog
HomeTrainingDetail

Advanced FPGA Implementation for ISE


Die Entwicklung komplexer FPGAs mit anspruchsvollen Timingvorgaben erfordert spezielle Vorgehensweisen wie z.B. „Floorplanning“, „Relationally Placed Macros (RPM)“ und „Incremental Design“. Auch die Reproduzierbarkeit funktionierender Designs (SmartCompile Design Preservation Techniques) ist hier von grosser Bedeutung.
Die Verwendung der grafischen Designoberfläche Foundation ISE erlaubt zwar eine schnelle und übersichtliche FPGA Implementierung, unterstützt jedoch nicht alle zur Verfügung stehenden Implementierungsoptionen. Diese Optionen können entweder über das „Command Line Interface“ oder mit Hilfe der TCL verwendet werden. Advanced FPGA Implementation konzentriert sich auf fortschrittliche FPGA Entwurfstechniken und richtet sich an FPGA Designer, die bereits über ein solides Grundwissen auf dem Gebiet der XILINX FPGA Entwicklung verfügen. Behandelte Themen sind:
Scripting Techniken und Implementierung über Command Lines, Modifikationen und Probes mit dem FPGA Editor, Generierung und Verwendung von RPMs sowie Floorplanner und Incremental Design Techniken. Übungen der Teilnehmer am PC runden die theoretischen Grundlagen ab.


Anwendbare Technologien

alle FPGA Technologien bis einschließlich 7-Series


Voraussetzungen

Grundkenntnisse einer FPGA Architektur (Spartan, Virtex) wären hilfreich

Detaillierte Kenntnisse des ISE Design System

Termine


auf Anfrage

Dauer und Kosten


Dauer in Tagen: 3Kosten: € 2.100,00 (netto pro Teilnehmer inkl. ausführlichen Schulungsunterlagen sowie Pausengetränken und Mittagessen)

Ansprechpartner


Michael Schwarz

Michael Schwarz

+49 (0) 7664 91313-15
E-Mail schreiben

PLC2 Design

Individuell, detailliert, kundenspezifisch: Mit unserem Expertenwissen erstellen wir für Sie Designs, die genau Ihre Anforderungen erfüllen.

Plc2 Design