Professional SDSoC

XILINX SDx Tools wie SDSoC ermöglichen Software Entwicklern, C/C++ Funktionen Code-generiert auf die FPGA basierte Architektur auszulagern. So wird die Beschleunigung von C/C++ Applikationen auf XILINX ZYNQ Technologien einfacher denn je! Dieser Workshop kombiniert den zweitägigen XILINX SDSoC Workshop mit den Methoden der Performance-Optimierung, um die Qualität der Compiler-Ergebnisse zu steigern. SDSoC implementiert automatisch Datentransfermechanismen und deren Treiber für die Kommunikation zwischen Software und Hardware mittels DMA. Dabei werden Standalone-, Linux- und FreeRTOS-Applikationen unterstützt. Nachdem im ersten Schritt die Grundlagen von der SDSoC toolchain vermittelt wurden, wird den Teilnehmern gezeigt, wie zur Beschleunigung geeignete C/C++ Funktionen durch Profiling- und Estimationtools von SDSoC in einem Software Projekt identifiziert werden und die Hardwaregenerierung an die verschiedenen ZYNQ AXI Ports Performance-gerecht umgesetzt wird. Im zweiten Teil des Workshops werden die Optimierungsmethoden erläutert und in praxisbegleitenden Übungen analysiert, synthetisiert und der Geschwindigkeitsgewinn von Hardwarebeschleunigung ermittelt. Abschließend wird aufgezeigt, wie SDSoC mit dem XILINX reVISION Stack insbesondere auch für Applikationsentwicklung von Machine Learning und Computer Vision eingesetzt werden kann.


Anwendbare Technologien

  • ZYNQ-7000 SoC, ZYNQ UltraScale+ MPSoC

Voraussetzungen

  • Grundlegende Kenntnisse der Programmiersprache C/C++
  • Kenntnisse XILINX Embedded Design
  • Grundkenntnisse der digitalen Signalverarbeitung

Termine


14.12.2020 | Frankfurt
Training buchen

Dauer und Kosten


Dauer: 5 Tage

Kosten: 3.100,00 €
netto pro Teilnehmer inklusive ausführlicher Schulungsunterlagen sowie Pausengetränke und Mittagessen

Ansprechpartner


Michael Schwarz