Easy Start FPGA Vivado

Der Workshop Easy Start FPGA Vivado beleuchtet die grundlegende Vorgehensweise bei der Entwicklung der FPGAs.
Hier findet der Teilnehmer alle notwendigen Informationen, um mit einer FPGA Entwicklung zu beginnen.
In diesem Workshop wird das Entwicklungstool Vivado verwendet. Nach einer kurzen Einführung in die Schaltungstechnik und den Entwicklungsvorgang der FPGAs, konzentriert sich der Workshop auf die Synthese / Simulation, sowie die Implementierung und die Inbetriebnahme der FPGAs. Der Schwerpunkt des Workshops liegt auf der Realisierung von FPGA Projekten. Für eine erfolgreiche FPGA Implementierung benötigt der Anwender ein grundlegendes Verständnis für die FPGA Schaltungstechnik, die Beschreibung und Synthese mit VHDL sowie die FPGA Verifikation. Auch muss ein grundlegendes Verständnis der FPGA Technologie vorhanden sein. Im Rahmen dieses Workshops werden verschiedene in der Praxis anzutreffenden Aufgabenstellungen beispielhaft vorgestellt und gelöst. Die ordnungsgemäße Funktion der FPGA Entwicklungen wird sowohl mit Hilfe der Simulation als auch real mit dem Evaluation Board nachgewiesen. Eine noch tiefergreifende Wissensvermittlung finden Sie auch in dem PLC2 PowerWorkshop Professional FPGA.

Inklusive Xilinx Evaluation Board mit Musterlösungen


Anwendbare Technologien

  • XILINX FPGAs

Voraussetzungen

  • Keine

Termine


09.11.2020 | Frankfurt
Training buchen
19.01.2021 | Freiburg
Training buchen
09.03.2021 | Berlin
Training buchen
17.05.2021 | München
Training buchen
05.08.2021 | Stuttgart
Training buchen
22.11.2021 | Frankfurt
Training buchen

Dauer und Kosten


Dauer: 2 Tage

Kosten: 1.700,00 €
netto pro Teilnehmer inklusive Xilinx Evaluation Board mit Musterlösungen sowie ausführlicher Schulungsunterlagen sowie Pausengetränke und Mittagessen

Ansprechpartner


Michael Schwarz