DSP Design using System Generator

Die Produktivität des Entwicklers im FPGA Design kann durch Einsatz mathematischer Tools bedeutend gesteigert werden. Dieses gilt insbesondere für signalverarbeitende Algorithmen. Der Workshop „DSP Design Flow“ zeigt die Möglichkeiten und vermittelt notwendige Kenntnisse, DSP Strukturen in grafischer Umgebung zu entwickeln, zu simulieren und im XILINX FPGA zu implementieren. Insbesondere Möglichkeiten, die FPGA Hardware an das Simulink Werkzeug zu koppeln, sowie umfangreiche Stimulus Elemente der Matlab Libraries verkürzen den Design Zyklus der HDL Verifikation. Ein weiterer Vorteil besteht in der Methodik, nichtlineare Randbedingungen wie Wortbreite, Sättigungs- und Rundungsverhalten vor der Implementierung zu analysieren. Vorkenntnisse zu Grundlagen digitaler Signalverarbeitung werden vorausgesetzt. Das gelernte Wissen wird mit umfangreichen Übungen am Rechner praxisgerecht vertieft.


Anwendbare Technologien

  • XILINX FPGAs
  • ZYNQ Derivate

Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse der digitalen Signalverarbeitung
  • Von Vorteil: Grundkenntnisse XILINX FPGA Technologie

Termine


01.02.2021 | München
Training buchen
19.04.2021 | Frankfurt
Training buchen
06.09.2021 | Freiburg
Training buchen
06.12.2021 | Berlin
Training buchen

Dauer und Kosten


Dauer: 3 Tage

Kosten: 2.100,00 €
netto pro Teilnehmer inklusive ausführlicher Schulungsunterlagen sowie Pausengetränke und Mittagessen

Ansprechpartner


Michael Schwarz

Weitere Schulungen dieser Kategorie