Designing with the XILINX Analog Mixed Signal Solution

Die Analog Mixed Signal Verarbeitung ist heute bereits mit FPGAs anwendbar! Dieser Kurs führt in die Analog Mixed Signal Design Lösung mit XILINX FPGAs und die entsprechenden Werkzeuge und Techniken ein.
Der Kurs richtet sich an Hardware-Ingenieure der Analog und Digitaltechnik, verschiedene AMS Techniken nutzen zu können, wobei insbesondere der XADC Core genutzt werden wird.
Der komplette Front-to-Back-Design-Flow ist abgedeckt, Testsignalerzeugung, Einbinden der digital verarbeitenden Einheiten und insbesondere die Auswertung mittels dem XILINX Analog-to-Digital-Converter (XADC) Block.
Unter Verwendung eines XILINX Evaluierungs-Boards mit FMC-Add-on-Karte werden mit begleitenden Übungen die verschiedenen Möglichkeiten praktisch angewandt, von der XADC Simulation eines analogen Eingangssignals bis zur digitalen Auswertung im FPGA Design, wie z.B. der FFT Analyse.


Anwendbare Technologien

  • XILINX 7-Series FPGAs

Voraussetzungen

  • Grundlagenkenntnisse FPGA Technologie
  • Grundkenntnisse im XILINX Design Tool Flow
  • Grundlegende Kenntnisse über VHDL

Termine


Auf Anfrage
Training buchen

Dauer und Kosten


Dauer: 2 Tage

Kosten: 1.500,00 €
netto pro Teilnehmer inklusive ausführlicher Schulungsunterlagen sowie Pausengetränke und Mittagessen

Ansprechpartner


Michael Schwarz