Webinar "Running Multiple OS using XEN Hypervisior for Zynq US+ MPSoC" -jetzt anmelden-

Pressemitteilung L5 (De-) Compression IP Markteinführung

News

PLC2 Design GmbH bringt mit der L5 (De-) Compression IP eine Bildkompressions-IP für FPGAs auf den Markt. L5 bezeichnet die Haupteigenschaften und Vorteile der IP: Lightweight, Low Latency, Low Power und Lossless.

Pressemitteilung

Neu auf dem Markt:
PLC2 Design GmbH führt die L5 (De-) Compression IP für FPGAs ein

Lightweight - Low Latency - Low Power - Lossless

 

Freiburg, 26. Mai 2021 – Die PLC2 Design GmbH bringt mit der L5 (De-) Compression IP eine Bildkompressions-IP für FPGAs auf den Markt. L5 bezeichnet die Haupteigenschaften und Vorteile der IP: Lightweight, Low Latency, Low Power und Lossless. Die L5 ist mit Xilinx AXI-Streaming-Schnittstellen ausgestattet und lässt sich nahtlos in bestehende Bildverarbeitungsanwendungen integrieren.

Mit der PLC2 L5 (De-) Compression IP können Anwender modernste Sub-Frame-Latency in Kombination mit geringem Stromverbrauch und einer leichtgewichtigen Implementierung bezüglich Ressourcenverbrauch und verlustfreier Dekompression erreichen – und das für eine Vielzahl von Anwendungen auf Edge Devices und in der Cloud. Die Integration in bestehende Systeme ist sowohl für die Datenübertragung mit anschließender Dekompression, als auch für die Speicherung von komprimierten Daten mit existierender Hardware möglich.

Die Use Cases für die L5 (De-) Compression IP sind kamerabasierte Anwendungen in der Automobilindustrie (inklusive schwerer Lkw und Nutzfahrzeuge), Bahnanwendungen, Roboter, Drohnen und Weitere. Mit einer Datenreduzierung von bis zu 60 % wird Raum geschaffen für z.B. die zukünftige Nutzung höher auflösender Sensoren.


Stefan Krassin, Geschäftsführer der PLC2 Design GmbH, führt aus:

"Ich bin überzeugt von unserer brandneuen Kompressions-IP. Unserem breiten Kundenspektrum weltweit bietet die L5 einen erheblichen Mehrwert. Wir liefern mit der L5 maximale Kompression bei sehr geringem Platzbedarf und geringen Stromkosten.“

Willard Tu, Senior Director of Automotive bei Xilinx, erklärt:

"Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit PLC2 und die Bereitstellung von Xilinx AXI-Streaming-Schnittstellen, die einfach in Bildverarbeitungsanwendungen integriert werden können. Durch den Einsatz der Xilinx-Technologie kann PLC2 seinen Kunden in der Automobilbranche nun eine ausgefeilte Funktionalität und einen noch größeren Nutzen bieten. Bei der Komprimierung von Videos, die während der ADAS-Datenerfassung aufgenommen werden, können bis zu 60 % Speicherplatz eingespart werden."

 

Weitere Informationen unter:

L5 (De-)Compression IP

Pressemittleilung herunterladen:

Pressemitteilung

 


 

PLC2 Design GmbH

PLC2 Design unterstützt Partner vor allem in den Bereichen FPGA-Design, Embedded Software, High-Speed-Design, Signal- und Bildverarbeitung sowie Continuous Integration. Das Team der PLC2 Design GmbH assistiert hierbei seinen Kunden mit innovativen Entwicklungen.

Neben der kundenspezifischen Projektentwicklung im Embedded Markt wird verstärkt auf die Entwicklung eigener Produkte gesetzt. Der Fokus liegt hierbei auch auf der Realisierung von leistungsfähigen Video-Grabbing und Datenlogger-Lösungen.

Vor kurzem hat die PLC2 Design GmbH Ihr zweites Firmengebäude bezogen. Mit dem Neubau wird ein weiterer Grundstein für die Zukunft gelegt mit der Möglichkeit, das Unternehmen in den kommenden Jahren stetig zu erweitern.

 

Kontakt PLC2 Design GmbH

PLC2 Design GmbH
Sören Heß
Hugstmattweg 30
79112 Freiburg
Germany
Phone: +49 76 42 / 9 21 18 – 0
E-Mail: products@plc2.de
www.plc2.com